Wochenendkompaktkurs am 03. & 17. August

In diesem Kurs lernen Sie, Ihre Füße besser wahrzunehmen und zu verstehen. Haben Sie schon einmal bemerkt, wie weit weg die Füße von Herz und Verstand sind?
Zwischen den Füßen und dem Körper gibt es sehr viele Wechselwirkungen, deshalb kann man die Füße nicht ohne den dazugehörigen Körper betrachten. Aus diesem Grund ist ein ganzheitliches Herangehen bei der „Fußarbeit“ einfach zwingend notwendig. Für dieses ganzheitliche Herangehen bietet mir das Bewegungskonzept der Spiraldynamik die besten Voraussetzungen.

Leistung im sportlichen Sinne ist in meinen Kursen nie(!) gefragt. Auch im Wochenendkompaktkurs nicht. Es geht eher um Wahrnehmung und Körpergefühl, Mobilisation der Füße, um Koordination an und über den Füßen. Und Fußschularbeit bedeutet automatisch immer auch Arbeit an Knie– und Hüftgelenken. Fuß, Knie und Hüfte sind einfach untrennbar miteinander verbunden. Das Wahre ist halt auch hier das Ganze!

Der Wochenendkompaktkurs ist stets ein Sonnabend-Kurs, der auch für berufstätige Eltern, Berufspendler und Singles besonders gut geeignet ist! Warum?

Er ist langfristig planbar, vermittelt in kompakter Form das Basiswissen und die Basisfähigkeiten für die Verbesserung der Fußgesundheit. So ist er auch für Menschen attraktiv, die von Montag bis Freitag kaum für etwas Anderes als den Beruf und die Familie Zeit haben.

Im Kurs werden die wichtigsten 5 Basics (Grundlagen) zur Erhaltung und Verbesserung der Fußgesundheit sowie ein Verständnis für Fußproblematiken aller Art gemeinsam erarbeitet. Es ist quasi das Einmaleins für gesündere Füße und einen gesundheitsfördernden Gang.

Nach der Hektik einer Arbeitswoche bietet der Kurs nicht nur die Gelegenheit, innerlich zur Ruhe zu kommen, sondern sich endlich einmal auf die eigenen Füße konzentrieren zu können. Wann macht man das schon einmal? Und es gibt da viel zu entdecken.
Das verspreche ich!

Informationen zum Wochenendkompaktkurs

Zu einem Wochenendkompaktkurs gehören immer 2 Termine a 3 Stunden.
Mindestteilnehmerzahl: 6
Maximale Teilnehmerzahl: 9 … damit ich mich noch um jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer kümmern kann!

Die nächsten Wochenendkompaktkurse (stets buchbar):

  • 03. & 17. August 2024
  • 19. Oktober & 02. November 2024
    Mindestteilnehmerzahl: 6
    maximale Teilnehmerzahl: 9 … damit ich mich noch um jeden ausreichend kümmern kann!
    Meine Empfehlung: Buchen Sie deshalb rechtzeitig!
    Weitere Informationen zu Kursterminen, Kosten und Kurszeiten finden Sie hier: Aktuelle Kursangebote

Wichtige Zusatzinformation:
Die Absolvierung eines Wochenendkompaktkurses ist die Voraussetzung für die Teilnahme am Anti-Hallux-valgus-Kurs und am Anti-Hallux-rigidus-Kurs, da das dort erworbene Wissen und die praktischen Fähigkeiten in diesen beiden Kursen benötigt werden.
Alternativ können Sie auch 3 Stunden Personal-Training absolvieren, um die genannten Spezialkurse besuchen zu können.

Was wir in unseren Basis- und Wochenendkompaktkursen konkret machen, erfahren Sie auch auf dem YouTube-Kanal der Fußschule Dresden.